Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 

VertragsTRESOR | Der Blog

Aktuelles und Informatives über VertragsTRESOR & mehr.

Digitaler Aktenordner: Effizient ordnen, sichern und vorsorgen

Digitaler Aktenordner: Effizient ordnen, sichern und vorsorgen

Erstellen Sie Ihr privates Dokumentenmanagementsystem

Ein Dokumentenmanagementsystem bezeichnet die Verwaltung elektronischer Daten bzw. digitalisierter Schriftstücke über eine zentrale Datenbank. Es ist in der Wirtschaft ein weit verbreitetes Verwaltungssystem, da es eine sichere Verwahrungsmöglichkeit bietet und allen berechtigten Personen ortsunabhängig den schnellen und gezielten Zugriff auf die jeweils benötigten Unterlagen erlaubt. Aber auch im kleineren Umfang und privaten Kontext kann sich ein effizientes Dokumentenmanagement empfehlen – viele Umstände lassen es sogar mehr als sinnvoll erscheinen.

Mit einem Online-Tresor sind Sie anderen einen Schritt voraus

Weiterlesen
  27762 Aufrufe
  0 Kommentare

Sexting unter Jugendlichen | Ein Trend, dem Ihr Kind besser nicht folgen sollte

Sexting unter Jugendlichen | Ein Trend, dem Ihr Kind besser nicht folgen sollte

Sexting unter Jugendlichen - ein Trend, dem Ihr Kind besser nicht folgen sollte


Allzu oft schwappen Trendwellen aus Übersee zu uns, welche fragwürdige Tendenzen aufzeigen. Sexting ist ein solcher Trend - Sie wissen nicht was Sexting ist? Jugendliche fotografieren sich mit Ihren Smartphones freiwillig nackt oder lassen sich nackt ablichten und leiten die Aufnahmen über Soziale Netzwerke an Freunde weiter. Aktfotos - Pornografie - Stellen Sie sich Ihr Kind als Mobbingopfer eines solch erstellten Fotos vor. Immer günstigere Smartphones, SMS-Flats oder Online-Messenger - wie Whatsapp, iMessage & Co. - begünstigen durch ihre leichte Zugangsweise und Bedienung dieses Verhalten.

Wenn Ihr Kind sich nackt zur Schau stellt

Weiterlesen

Copyright

© http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/brennpunkte/Schulleiter-warnen-vor-Sexting-bei-Jugendlichen-article1184461.html

  24342 Aufrufe
  0 Kommentare

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung der Liebe die Sie kennen sollten

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung der Liebe die Sie kennen sollten

„Lust oder Frust? – Oder was sagst du dazu, Liebling“?

Beruf, Kinder, Finanzen, der Alltag, Sorgen, alles zehrt an einem herum. Ständig will irgendjemand etwas, ein Termin jagt den nächsten. Wo es früher noch rote Rosen regnete, Schmetterlinge im Bauch flatterten und in den Augen Herzchen blitzten, regnet es heute im Alltagsstress höchstens noch Vorwürfe, im Bauch grummelt es vor lauter Ärger und in den Augen glitzern hier und da ein paar Tränen nach einem Streit. Das ist alles, was bleibt? Nein, so weit muss es erst gar nicht kommen, denn ich habe für Sie und Ihren Partner

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung oder zum Erhalten der Liebe trotz Kinder und Beruf – oder statt Frust wieder Lust:

Weiterlesen
  21764 Aufrufe
  0 Kommentare

Arm und allein? Die Angst: Altersarmut geht um - zurecht! | Deutschland im Wandel zum Armutsstaat?

Arm und allein? Die Angst: Altersarmut geht um - zurecht! | Deutschland im Wandel zum Armutsstaat?

Im Alter arm und allein? Deutschland ein Armutszeugnis bei Rente, Politik und Familienzusammenhalt

Leider fragen sich das in der heutigen Zeit viele ältere Menschen. Die Frage ist berechtigt. Trotz Familie, Kinder, Enkelkinder, Neffen, Nichten usw. leben in Deutschland die meisten älteren Menschen allein und müssen zudem mit einer „Minirente“ auskommen, denn die Rente fällt durch Inflationen und Währungsreformen recht „mager“ aus. Und wo früher die „Alten“ ganz selbstverständlich von den „Jungen“ mitgetragen wurden oder sich selbst auseichend versorgen konnten, sind Senioren in der heutigen Zeit extrem von Altersarmut bedroht. In vielen Fällen verstirbt der Partner frühzeitig und was bleibt, ist oft Leere, Einsamkeit und vor allem sehr bescheidene Verhältnisse, in denen der „Lebensabend“ verbracht werden muss. Viele Rentner fragen sich heute, was ein geruhsamer Lebensabend ist, denn sie müssen einer Nebentätigkeit nachgehen, um über die Runden zu kommen. Traurig, aber wahr!

Weiterlesen
  9299 Aufrufe
  2 Kommentare

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

 
Selbstbestimmt leben – das ist Wunsch und Recht aller Menschen. Doch manchmal treten Situationen ein, da ist dies nicht mehr ohne Weiteres möglich. So können in extremen Fällen ein Unfall oder eine Erkrankung dazu führen, dass wir unseren Willen nicht mehr mitteilen können. Wenn alle im Anschluß eingeleiteten Maßnahmen unseren Vorstellungen entsprechen sollen, müssen wir vorsorgen, die Stichwörter lauten Generalvollmacht und Patientenverfügung. Doch worin unterscheiden sich diese beiden Dokumente? Sind sie beide gleichermaßen notwendig?
 

Generalvollmacht: Formular sorgfältig ausarbeiten!

 
Weiterlesen
  26517 Aufrufe
  0 Kommentare

Aktiv gegen Alterseinsamkeit - Schreckgespenst Alleinsein im Alter

Aktiv gegen Alterseinsamkeit - Schreckgespenst Alleinsein im Alter

Aktiv Handeln gegen die Alterseinsamkeit - Schreckgespenst Alleinsein im Alter

Fast 20 Prozent der Senioren in Deutschland leiden unter ausgeprägten Einsamkeitsgefühlen. Fast die Hälfte aller über 65-jährigen Frauen leben allein. Sicher alleine zu Leben bedeutet nicht Einsam zu sein – aber es kann ein Faktor dafür sein.

Freundschaften pflegen

Weiterlesen
  27424 Aufrufe
  0 Kommentare

Ein kurzer Stich aber langer Schutz! Grippeschutz in Deutschland

Ein kurzer Stich aber langer Schutz! Grippeschutz in Deutschland

Ein kurzer Stich aber langer Schutz!

Grippeschutz in Deutschland

Eine Grippeschutzimpfung ist aktive Gesundheitsprävention. Nutzen Sie die Angebote Ihrer Krankenkasse aus. Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken! Im Regelfall ist die Grippeschutzimpfung kostenfrei. Nehmen Sie Ihren Impfpass am besten mit, die Schutzimpfung ist ein guter Zeitpunkt Ihren Impfschutz auf Vollständigkeit prüfen zu lassen.

Bleiben Sie gesund
Weiterlesen
  4310 Aufrufe
  0 Kommentare

5 Schritte, wie jede engagierte Frau von heute den Alltag bewältigt.

5 Schritte, wie jede engagierte Frau von heute den Alltag bewältigt.

5 hilfreiche Tipps für die Frau von heute – oder: Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem…..

…sagt mein Mann! Sagt Ihrer das auch? Wenn es doch NUR der Haushalt wäre? Neben dem Haushalt sind es doch aber in Wahrheit viel mehr Dinge, die „Frau“ so nebenbei erledigt: Beruf, Kinder, Ehemann usw.

Weiterlesen
  23358 Aufrufe
  0 Kommentare

Heizkosten vergleichen | Wie VertragsTRESOR im Alltag nützlich ist

Heizkosten vergleichen | Wie VertragsTRESOR im Alltag nützlich ist

Heizkosten vergleichen

Die neue Heizsaison beginnt und nichts wäre schöner, als weniger zu verbrauchen wie im letzten Jahr. Noch besser ist, auf einem Blick zu sehen, wie die letzten Jahre sich im Geldbeutel niedergeschlagen haben.

Die Heizsaison 2013/2014 beginnt

Weiterlesen
  2686 Aufrufe
  0 Kommentare

Wichtige Fotos und Dokumente online speichern bei VertragsTRESOR

Wichtige Fotos und Dokumente online speichern bei VertragsTRESOR

Wichtige Fotos und Dokumente online speichern bei VertragsTRESOR macht Sinn. Stellen Sie sich einmal vor...

Sie haben noch keine rechte Vorstellung davon, wie Ihnen die sichere Dokumentenverwahrung bei VertragsTRESOR im Alltag von Nutzen sein kann? Es gibt viele Gründe die dafür sprechen. Um ein anschauliches – und leider nicht so seltenes – Beispiel zu geben, erzählen wir Ihnen hier eine fiktive Geschichte der Familie Müller. So könnte es gewesen sein...

Weiterlesen
  19311 Aufrufe
  0 Kommentare
×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?