Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 

Auch die Bundesregierung rät: Den digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

Auch die Bundesregierung rät: Den digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

Heute - im digitalen Zeitalter - hinterlassen viele Menschen nach ihrem Tod jede Menge Spuren im Netz: Facebook, Twitter, E-Mailkonten, Online-Banking, Shoppingportale, Chat- und Datingportale und vieles mehr.

Oft hat der Verstorbene aber auch schwer erkrankte Menschen ihren digitalen Nachlass zuvor nicht geregelt. Für die Erben beginnt dann eine Spurensuche, welche noch mehr Stress bedeuten! Vor allem auch zu klären, welche kostenpflichtigen Abos und Zugänge nach dem Tod gekündigt werden müssen, da diese nicht automatisch beendet werden und Mehrkosten verursachen können.

Bisher gibt es noch keine einheitlichen Vorschriften, nach denen die Firmen zu verfahren haben. Das zeigt, wie wichtig es ist, den digitalen Nachlass zu regeln.

Es gibt Firmen, die die "Entrümpelung" des digitalen Nachlasses anbieten. Doch Vorsicht: Neben den Kosten sollte man bedenken, dass diese damit Zugriff auf - zum Teil sehr persönliche - Daten erhalten.


VertragsTRESOR ist eine solche Firma, bei welchem Sie Ihr digitales Erbe einfach und komfortabel regeln können. Und das Beste: Unsere Digitale Notfallmappe ist völlig kostenlos!

Unser Versprechen: VertragsTRESOR wird zu keiner Zeit Ihre persönlichen Daten für eigene Zwecke verwenden. Unser Service besticht durch Qualität und Sicherheit.

Testen Sie Ihre digitale Notfallmappe gleich kostenlos und unverbindlich aus: https://www.vertragstresor.de
Bundesregierung | Artikel | Den digitalen Nachlass rechtzeitig regeln
Ein Mensch stirbt – was wird aus seinen Spuren im Internet? Erhalten Erben Zugriff auf Facebook, Google, Twitter und Co? Was ist, wenn Passwörter den Zugang zu Online-Konten versperren? Tipps, wie sich der digitale Nachlass am besten regeln lässt, gibt es hier.
Die Bundesregierung rät: Den digitalen Nachlass re...
VertragsTRESOR | «Opt-out» statt «Opt-in»: Wie die...
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
default_blogger Auch die Bundesregierung rät: Den digitalen Nachlass rechtzei...
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 26. April 2018

Sicherheitscode (Captcha)

blog?task=captcha Auch die Bundesregierung rät: Den digitalen Nachlass rechtzei...
×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?