Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 

Mein K O S M O S

Daniela Kunath ist freie Journalistin.
Empfohlen 

5 Tipps wie Sie Ordnung in Ihre Vertragsunterlagen bringen

5 Tipps wie Sie Ordnung in Ihre Vertragsunterlagen bringen

5 Tipps wie Sie Ordnung in Ihre Vertragsunterlagen bringen

Kennen Sie das: Sie bekommen Post, wieder Unterlagen zu Ihren abgeschlossenen Verträgen und wieder landet der Brief in der Ablage? Das spart Zeit und manchmal sicher auch Nerven. Doch was ist, wenn Sie einen Schadensfall haben und Ihre Versicherungspolice benötigen? Wenn Sie Ihren Handy-Anbieter wechseln möchten und die Kündigungsfrist nicht im Kopf haben? Dann brauchen Sie Ordnung in Ihren Vertragsunterlagen – und das meistens sehr schnell. Wir haben 5 Tipps für Sie, wie Sie diese Ordnung herstellen (und halten) können.

Tipp 1: Sortieren Sie die Unterlagen

b2ap3_thumbnail_wichtige-unterlagen-online-verwahren-speichern-verwalten.jpgSchaffen Sie als erstes Platz. Nehmen Sie den Schreibtisch oder notfalls auch einfach den Fußboden im Wohnzimmer. Nun stapeln Sie die Unterlagen nach Absender aufeinander: alle Sendungen von xxx kommen auf den ersten Stapel, yyy kommt auf den zweiten und so weiter. Wenn Sie mit allen Unterlagen durch sind, haben Sie sich auf jeden Fall einen Kaffee oder Saft verdient. Danach aber sollten Sie weitermachen.

Tipp 2: Legen Sie Ordner an

Sind die Unterlagen erst einmal sortiert, dann ist es ein Leichtes, sie in Ordnern abzuheften. Ratsam ist es, je nach Sparte einen Hefter anzulegen, die typischen sind sicherlich Versicherungen, Haus/Wohnung, Auto, Telekommunikation und Steuer. Je nach Ihren individuellen Besonderheiten sind Sie aber natürlich frei in der Ordnerwahl!

Tipp 3: Regelmäßige Ordnerpflege

Einfacher ist es, wenn Sie die Ordner – einmal angelegt – regelmäßig pflegen. Das muss nicht direkt nach Erhalt neuer Unterlagen sein, aber einmal im Jahr ist wohl auch zu wenig. Setzen Sie sich einen festen Termin, etwa den letzten Sonntag im Monat, zu dem Sie sich Zeit blockieren, um die angefallenen Briefe und Unterlagen einzusortieren. So sparen Sie sich die aufwändige Wiederholung von Tipp 1.

Tipp 4: Holen Sie sich Hilfe

Sie haben absolut keine Zeit (vielleicht auch keine Lust), Ihre Unterlagen zu sortieren? Aber vielleicht haben Sie Kinder, die sich ein wenig das Taschengeld aufbessern möchten? Sind diese alt genug, wäre es doch eine gute Möglichkeit, dass der Sonntagnachmittag ein Familientag wird. Entweder ordnen Sie gemeinsam Unterlagen oder aber Sie überwachen den Nachwuchs beim Sortieren.

Tipp 5: Online geht’s einfach einfacher

Vielen fällt es einfacher, Ordnung in ihrem PC zu halten. Warum machen Sie es denn nicht auch mit Ihren Vertragsunterlagen so? Scannen Sie sie ein, legen Sie sich einen Tresor bei VertragsTRESOR an und legen Sie die Unterlagen dort ab. Auf diesem Weg haben Sie sogar einen weiteren Vorteil: Neben der Ordnung können Sie von jedem Ort der Welt aus auf Ihre Unterlagen zugreifen.

Viel Spaß beim Ordnen!
Aktiv gegen Alterseinsamkeit - Schreckgespenst All...
Ein kurzer Stich aber langer Schutz! Grippeschutz ...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 22. Juli 2018

Sicherheitscode (Captcha)

×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?