Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird"

Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 

Mein K O S M O S

Daniela Kunath ist freie Journalistin.

Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird

Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird

Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird

Die Urlaubssaison ist erst einmal vorbei. Wie war Ihr Urlaub? Und wie war das nach Hause kommen? Hat alles geklappt? War alles noch da, und zwar so, wie Sie es zu Urlaubsbeginn hinterlassen haben?  Wir hoffen es!

Doch leider verläuft ein Urlaub nicht immer so, wie der Urlauber es sich wünscht. Selbst, wenn im Urlaub selber alles glatt läuft, gibt es noch zahlreiche Pannen, die zu Hause Ihre Erholung innerhalb von Sekunden zu Nichte machen können.

Wenn das Heim leidet

b2ap3_thumbnail_Ein-Einbruch-veraendert-vieles-gut-wenn-sie-vorher-fotos-ihrer-wertsachen-in-ihren-vertragstresor-geladen-haben.jpgWie kann denn ein Heim leiden? Eine berechtigte Frage. Ihr Haus oder Ihre Wohnung ist kein Lebewesen, das seelisch leiden kann. Aber es ist eine Sache, die physikalisch sehr wohl leiden kann: Einbruch, Unwetter, Brand – um nur einige Desaster zu nennen, die Ihre Erholung in Windeseile verschwinden lassen können.

„Schatz, dein Haus ist gestern abgebrannt!“ oder „Mein Freund, unsere gesamte Straße ist durch ein Hochwasser geflutet worden – auch bei euch steht der Keller vollkommen unter Wasser!“ oder „Guten Tag, hier spricht die Polizei. Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass in der gestrigen Nacht in Ihr Haus eingebrochen worden ist.“
Anrufe, die niemand bekommen möchte, schon gar nicht im Urlaub!

Was aber tun Sie, wenn Sie einen solchen Anruf entgehen nehmen müssen?

Urlaub entspannt genießen – dank VertragsTRESOR

Gebranntes Kind scheut das Feuer. Würde bedeuten, dass jemand, der einen solchen Anruf einmal bekommen hat, nicht mehr in den Urlaub fährt. Finde ich ehrlich gesagt nicht das richtige Fazit. Wesentlich besser, entspannter und erholsamer ist es hingegen, wenn Sie Ihre Daten so ablegen, dass Sie von allen Orten auf diese zugreifen können. So wie bei Ihrem VertragsTRESOR. Dort können Sie nämlich auch Ihre Versicherungsunterlagen, sämtliche Ansprechpartner und Konditionen hinterlegen. Der Anruf wird dennoch nicht schön sein, aber immerhin können Sie sicher sein, dass Sie – selbst im Urlaub – alle notwendigen Informationen zur Hand haben und so alles regeln können, bevor Sie die Heimreise antreten.

 

Heizkosten vergleichen | Wie VertragsTRESOR im All...
Digitale Notfallmappe – für alle Fälle gerüstet

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
default_blogger Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 22. September 2018

Sicherheitscode (Captcha)

blog?task=captcha Pleiten, Pech und Pannen – wenn der Urlaub zum Desaster wird
×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?