Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 

Patchworkfamilie – erben oder nicht erben? Das ist hier die Frage

Patchworkfamilie – erben oder nicht erben? Das ist hier die Frage

Patchworkfamilie – erben oder nicht erben? Das ist hier die Frage

Wenn Vermögen, sprich Immobilien, Aktien oder Erspartes vorhanden ist, sollte man zwingend ein Testament hinterlegen, in dem alle Erbfolgen geregelt sind. In sogenannten „normalen“ Familien, leibliche Eltern und Kinder, ist ein Testament recht schnell und einfach verfasst, da die Erbfolge allein schon vom Gesetz her festgelegt ist.

Weiterlesen
  18133 Aufrufe
  0 Kommentare

Plätzchen für Ihre Schätzchen - Backen mit den Kleinen in der Weihnachtszeit

Plätzchen für Ihre Schätzchen - Backen mit den Kleinen in der Weihnachtszeit

Plätzchen für mein Schätzchen – Chaos oder Vergnügen?

Endlich ist sie da, die Vorweihnachtszeit! Das ganze Jahr wartet man auf die schöne, besinnliche Zeit, in der die Häuser im neuen Glanz erstrahlen. Überall leuchten bunte Lichter, die Vorgärten werden festlich geschmückt. Selbst die Innenstadt mit ihren Geschäften strahlt und blinkt. Leuchtende Kinderaugen in erwartungsvollen Gesichtern erfreuen die Herzen und wie jedes Jahr steht in allen Familien das beliebte Kekse backen an.

Weiterlesen
  2925 Aufrufe
  0 Kommentare

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung der Liebe die Sie kennen sollten

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung der Liebe die Sie kennen sollten

„Lust oder Frust? – Oder was sagst du dazu, Liebling“?

Beruf, Kinder, Finanzen, der Alltag, Sorgen, alles zehrt an einem herum. Ständig will irgendjemand etwas, ein Termin jagt den nächsten. Wo es früher noch rote Rosen regnete, Schmetterlinge im Bauch flatterten und in den Augen Herzchen blitzten, regnet es heute im Alltagsstress höchstens noch Vorwürfe, im Bauch grummelt es vor lauter Ärger und in den Augen glitzern hier und da ein paar Tränen nach einem Streit. Das ist alles, was bleibt? Nein, so weit muss es erst gar nicht kommen, denn ich habe für Sie und Ihren Partner

Die besten 6 Tricks und Tipps zur Auffrischung oder zum Erhalten der Liebe trotz Kinder und Beruf – oder statt Frust wieder Lust:

Weiterlesen
  21337 Aufrufe
  0 Kommentare

Arm und allein? Die Angst: Altersarmut geht um - zurecht! | Deutschland im Wandel zum Armutsstaat?

Arm und allein? Die Angst: Altersarmut geht um - zurecht!

Im Alter arm und allein? Deutschland ein Armutszeugnis bei Rente, Politik und Familienzusammenhalt

Leider fragen sich das in der heutigen Zeit viele ältere Menschen. Die Frage ist berechtigt. Trotz Familie, Kinder, Enkelkinder, Neffen, Nichten usw. leben in Deutschland die meisten älteren Menschen allein und müssen zudem mit einer „Minirente“ auskommen, denn die Rente fällt durch Inflationen und Währungsreformen recht „mager“ aus. Und wo früher die „Alten“ ganz selbstverständlich von den „Jungen“ mitgetragen wurden oder sich selbst auseichend versorgen konnten, sind Senioren in der heutigen Zeit extrem von Altersarmut bedroht. In vielen Fällen verstirbt der Partner frühzeitig und was bleibt, ist oft Leere, Einsamkeit und vor allem sehr bescheidene Verhältnisse, in denen der „Lebensabend“ verbracht werden muss. Viele Rentner fragen sich heute, was ein geruhsamer Lebensabend ist, denn sie müssen einer Nebentätigkeit nachgehen, um über die Runden zu kommen. Traurig, aber wahr!

Weiterlesen
  8852 Aufrufe
  2 Kommentare

5 Schritte, wie jede engagierte Frau von heute den Alltag bewältigt.

5 Schritte, wie jede engagierte Frau von heute den Alltag bewältigt.

5 hilfreiche Tipps für die Frau von heute – oder: Das bisschen Haushalt ist doch kein Problem…..

…sagt mein Mann! Sagt Ihrer das auch? Wenn es doch NUR der Haushalt wäre? Neben dem Haushalt sind es doch aber in Wahrheit viel mehr Dinge, die „Frau“ so nebenbei erledigt: Beruf, Kinder, Ehemann usw.

Weiterlesen
  22840 Aufrufe
  0 Kommentare

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Schon Udo Jürgens hat diese Altersstufe vor vielen Jahren besungen. Ist es denn so? Fängt das Leben wirklich mit 66 Jahren an? Ja, natürlich ist das so, vor allem, wenn Sie ausreichend vorgesorgt haben, keine gesundheitlichen Probleme auftreten, die Sie zwingen, kostspielige Behandlungen in Anspruch zu nehmen, wenn Sie rentenversichert sind, eine Altersvorsorge rechtzeitig abgeschlossen haben. Und wir, von VertragsTRESOR sorgen dafür, dass alle Dokumente und Verträge an einem Platz bleiben.

Aber wohin mit allen Dokumenten und Verträgen?

Weiterlesen
  7000 Aufrufe
  0 Kommentare
×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?