Verträge online speichern | Dokumente archivieren

 
 
  • Geprüfte Sicherheit
  • 24/7 Online Service
  • Datenschutz
  • Käuferschutz

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - So sorgen Sie richtig vor

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - So sorgen Sie richtig vor

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

 
„Ich bin doch verheiratet und habe Kinder. Von denen wird sich schon einer um mich und meine Angelegenheiten kümmern, wenn ich nicht mehr kann“, so die landläufige Meinung.
 
Das ist leider falsch. - Ehegatte, Kinder oder sonstige Personen sind nicht automatisch berechtigt, Entscheidungen zu treffen.
Wenn keine Vorsorgevollmacht vorliegt, ist in einem solchen Fall die Einsetzung eines gesetzlichen Vertreters (Betreuers) durch das Amtsgericht praktisch unvermeidbar.
 

Lassen Sie sich Ihren Willen nicht nehmen

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-attendorn-und-finnentrop/vorsorgevollmacht-und-patientenverfuegung-aimp-id8635440.html#plx1700139122

26168 Aufrufe
0 Kommentare

EBook Ausgabe Oktober 2013 - kostenlos

EBook Ausgabe Oktober 2013 - kostenlos

Kostenloses EBook Ausgabe: Oktober 2013 ab sofort als Download verfügbar.

Jetzt laden

 
Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
8251 Aufrufe
0 Kommentare

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

Generalvollmacht oder Patientenverfügung: Was ist die richtige Vorsorge?

 
Selbstbestimmt leben – das ist Wunsch und Recht aller Menschen. Doch manchmal treten Situationen ein, da ist dies nicht mehr ohne Weiteres möglich. So können in extremen Fällen ein Unfall oder eine Erkrankung dazu führen, dass wir unseren Willen nicht mehr mitteilen können. Wenn alle im Anschluß eingeleiteten Maßnahmen unseren Vorstellungen entsprechen sollen, müssen wir vorsorgen, die Stichwörter lauten Generalvollmacht und Patientenverfügung. Doch worin unterscheiden sich diese beiden Dokumente? Sind sie beide gleichermaßen notwendig?
 

Generalvollmacht: Formular sorgfältig ausarbeiten!

 
Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
25329 Aufrufe
0 Kommentare

Patientenverfügung – entscheiden Sie, was mit Ihnen passiert

Patientenverfügung – entscheiden Sie, was mit Ihnen passiert

In dem Fall, dass Sie Ihren Willen nicht mehr rechtswirksam erklären können, kann ein von Ihnen bestimmter Angehöriger mit Hilfe einer Patientenverfügung in Ihrem Namen handeln. In den meisten Fällen geht es bei einer Patientenverfügung um medizinische Maßnahmen, insbesondere die Entscheidung für oder gegen die künstliche Lebensverlängerung.

Wenn keine Patientenverfügung vorhanden ist

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
22841 Aufrufe
0 Kommentare

Einführung / Tutorial: So werden Sie Kunde - Erste Schritte - Konto-Upgrades

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
1777 Aufrufe
0 Kommentare

Bis zum letzten Atemzug - selbstbestimmt leben | Die Patientenverfügung

Bis zum letzten Atemzug - selbstbestimmt leben

„Bis zum letzten Atemzug – selbstbestimmt leben“

Wo Rauch ist, da ist auch Feuer, so sagt es ein Sprichwort. Noch ist die Patientenverfügung nicht in aller Munde. Manch einer möchte von diesem Thema so gar nichts hören. Für andere hingegen hat es die höchste Priorität.

Welchen Sinn hat eine Patientenverfügung? Welche Fehler können begangen werden? Auskunft gibt Ihnen VertragsTRESOR.

Warum sollte jeder Bürger eine Patientenverfügung erstellen?

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
22804 Aufrufe
0 Kommentare

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an – mit VertragsTRESOR noch früher!

Schon Udo Jürgens hat diese Altersstufe vor vielen Jahren besungen. Ist es denn so? Fängt das Leben wirklich mit 66 Jahren an? Ja, natürlich ist das so, vor allem, wenn Sie ausreichend vorgesorgt haben, keine gesundheitlichen Probleme auftreten, die Sie zwingen, kostspielige Behandlungen in Anspruch zu nehmen, wenn Sie rentenversichert sind, eine Altersvorsorge rechtzeitig abgeschlossen haben. Und wir, von VertragsTRESOR sorgen dafür, dass alle Dokumente und Verträge an einem Platz bleiben.

Aber wohin mit allen Dokumenten und Verträgen?

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:
6874 Aufrufe
0 Kommentare

Verbrauchertipp.de schreibt über VertragsTRESOR - Sorge in der Zeit, dann hast du in der Not

Verbrauchertipp.de schreibt über VertragsTRESOR - Sorge in der Zeit, dann hast du in der Not
Verbrauchertipp.de schreibt über VertragsTRESOR und die digitale Notfallmappe
 

Sorge in der Zeit, dann hast du in der Not – der Vertragstresor

Geschrieben von Redaktion in Allgemein

Niemand will den Teufel an die Wand malen, aber der Notfall tritt oft schneller ein, als einem lieb ist. Dann kann sich ein digitaler Tresor als großer Vorteil erweisen, in welchem sich wie in einer gängigen Notfallmappe alle wichtigen Daten und Unterlagen befinden und der das Suchen und Zusammenkopieren von Formularen überflüssig werden lässt.

Papier war gestern

Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://www.verbrauchertipp.de/sorge-in-der-zeit-dann-hast-du-in-der-not-der-vertragstresor/

2487 Aufrufe
0 Kommentare

Seniorenblogonline.de schreibt über VertragsTRESOR - Bis das der Tod uns scheidet. Und danach?

Seniorenblogonline.de schreibt über VertragsTRESOR - Bis das der Tod uns scheidet. Und danach?
Seniorenblogonline.de schreibt über VertragsTRESOR.de
 
 
VertragsTRESOR ist ein digitaler Aufbewahrungsort für alle wichtigen Dokumente und Unterlagen, die im Falle eines eintretenden Notfalles benötigt werden. Diebstahl, Verlust und höhere Gewalt kommen dafür in Betracht um eine Notfallmappe anzulegen.

Eine digitale Notfallmappe erstellen

 
Weiterlesen
Bewerte diesen Beitrag:

Copyright

© http://seniorenblogonline.de/vertragstresor/

2695 Aufrufe
0 Kommentare
×

DoxGUARD - Organisieren Sie sich neu

325.600€ Kostenersparnisse für unsere Kunden! Finanzen und Lebensereignisse sicher managen.

Mit Absenden des Formulars stimmen Sie den Datenschutzbestimmmungen sowie unseren AGB's zu. | Basistarif garantiert kostenlos.

×

KUNDENLOGIN

Passwort vergessen?